Mon-Sat: 8.00-10.30,Sun: 8.00-4.00
Glatte und das Heiligtum des Erzengels Michael mit dem wundertätigen Wasser Höhle | Reisen einfach
Home » Uncategorized  »  Glatte und das Heiligtum des Erzengels Michael mit dem wundertätigen Wasser Höhle | Reisen einfach
Glatte und das Heiligtum des Erzengels Michael mit dem wundertätigen Wasser Höhle | Reisen einfach

geschrieben von Michela | 9 März, 2010 8:39

In der Nähe des Flusses auf einer Höhe von Treste 740 Metro ist die Stadt Smooth in der Provinz Chieti, ein typische mittelalterliche Dorf dass im zwölften Jahrhundert wurde es Teil des Territoriums der Monteodorisio.

Überall im Land gibt es die’Einsiedelei von San Michele Arcangelo, die schützt ein Höhle mit einer natürlichen Quelle gehen, wo die Gläubigen von St. Michael für einen Drink’ d’Wasser, das vermutlich wundersame Eigenschaften haben, ist.

Das Legende erzählt von einem Hirten Palmoli, bringt seine Herde an den Fluss für Trinkwasser, sah einen Stier, der nur verschwunden, jeden Tag in Nacht zurück. Neugierig geworden, beschloss er, ihm zu folgen und entdeckt, große Überraschung, Das Tier kam zu einer Höhle in der Vegetation versteckt, wo er kniete in Anbetung von San Michele. Taken from the Pfarrer kniete Hingabe das Wunder des Erzengels zu Wasser gießen zu löschen.

Eine Variante der Geschichte statt sein will St. Michael selbst die Gestalt des Stieres zu übernehmen und, war Gegenstand einer Schussverletzung, würde durch ein Wunder blieb die Kugel.

Zweimal im Jahr wird wiederholt"Ancient Ritual des Trinkwassers die sich aus der Höhle: l’8 Mai und 29 September jedes Jahr Hunderte von Pilgern mit rieb Taschentücher und sakrale Gegenstände an den Wänden der Höhle, wo St. Michael erschienen, Trinkwasser Quelle, als wundersame Heilung für viele Krankheiten.

Weitere Fotos finden Sie unter www.inabruzzo.it