Mon-Sat: 8.00-10.30,Sun: 8.00-4.00
Eine Ausstellung von Caravaggio ist unmöglich, Mailand | Reisen einfach
Home » Uncategorized  »  Eine Ausstellung von Caravaggio ist unmöglich, Mailand | Reisen einfach
Eine Ausstellung von Caravaggio ist unmöglich, Mailand | Reisen einfach

Geschrieben von: Michela | 29 Oktober, 2010 9:00

Ein partire dal Prossimo10 November bis 13 Februar 2011, der Palazzo della Ragione in Mailand, Hommage an den großenMichelangelo Merisi, Caravaggio und schließt die Feierlichkeiten zum Vierhundertjahrfeier der Tod der lombardischen Meister.

l‘Belichtungszeit, Ergebnis einer Zusammenarbeit zwischen der Kulturabteilung der Stadt Mailand, RAI italienischen Fernsehen und Arthemisia Group, Konto 65 lin Meisterwerke angeordnet eine chronologische Reise welche uns erlaubt, den vollständigen Pfad Caravaggio verstehen. Dies ist praktisch alle Meisterwerke von Michelangelo Merisi, ein einzigartiges Ereignis denn die Bilder sind in den digitalen und High Definition in Übereinstimmung mit der Größe, Farbe, Original Licht, entworfen von dem Genie Caravaggio.

Die Ausstellung ist in drei Phasen unterteilt: die Anfänge, Reife, den Zeitraum vor dem frühzeitigen Tod von Caravaggio. Movies, historische Dokumente, Themen-Shows, Parade in einer Atmosphäre, die uns das Gefühl der Atem der Lehrer vor seinen Leinwänden scheint, mit Musik von Madrigalen, gesungen von einem Chor von vier Stimmen rund um "Die auf der Flucht nach Ägypten Rest" (1596), die beiden Versionen von "Young spielt die Laute" (1596-97) und "Amore vincitori» (1602).