Mon-Sat: 8.00-10.30,Sun: 8.00-4.00
Nach Aperitologo, Die neue Initiative Unconventionall: Einen Mut zum ANGST. | Reisen einfach
Home » Uncategorized  »  Nach Aperitologo, Die neue Initiative Unconventionall: Einen Mut zum ANGST. | Reisen einfach
Nach Aperitologo, Die neue Initiative Unconventionall: Einen Mut zum ANGST. | Reisen einfach

Geschrieben von: Michela | 16 Mai, 2011 8:00

L'associazione Unconventionall Menschen, innerhalb der Psychologische Kulturfestival – “Wer hat Angst vor der Angst?” www.festivalculturapsicologica.it organisiert von’Bestellen von Psychologen der Lombardei, präsentiert: 

Ändern Sie nicht Arbeitsplätze, ohne auf der Suche nach, heiraten, abbrechen einer Ehe, Flucht auf eine Prüfung, Bau Haus… Wenn Sie schon einmal, Der Weg Einen Mut zum ANGST ist für Sie.

Warum das alles ergibt sich oft aus “Narben” dass die Erfahrung hat, und die dazu führen, lebt nicht so sehr zu vermeiden manchen Situationen und nicht nur die Umwelt, Als seine Angst, nachteilig beeinflusst in, Mehr, Angst.

Unconventionall Menschen, Nach dem Erfolg der‘APERITOLOGO, die Vorspeise mit dem Psychologen in als von den Medien, von Experten und den Teilnehmern selbst zu einem der innovativsten Initiativen und nützliche Ansichten von Mailand, kehrt mit dieser neuen Initiative.

Aber… Cos'è?

Es ist ein Erfahrungs-Pfad besteht aus drei Laboratorien: “Paurosa ... mente”, “Mappaura”, “Coraggiosa ... mente”. Innerhalb der Psychologische Kulturfestival, Psychologen der Unconventionall Gens wird die Möglichkeit bieten, Lebenserfahrung, in dem jeder seine Angst erkennen können, hören und finden sich innerhalb von Strategien zur Bewältigung des Alltags.

…UND WARUM?

Oft vermeiden die Angst gab so viele Leben wie möglich.

Angst, Wie alle Emotionen, dient als evolutionär bestimmt, um das Überleben des Organismus sicherstellen. Wir haben uns von den Tieren geerbt. Die Gazelle und der Löwe, zB (siehe Liotti, Mehl, 2011): die Gazelle weiß, dass er schwach, Der Löwe weiß, stark und das Zünglein an der Beute. Damit reagiert werden kann: Weglaufen und versuchte verzweifelt, nicht zu verfangen; wenn getroffen, reduziert, um die Lähmung; Schließlich, versuchen, tot spielen, so dass die Löwen los, und führen Sie jagen andere Beute.

Die Vermeidung oder Flucht, emotionale Lähmung: diese gemeinsamen Erfahrungen für den Menschen.

SO FUNKTIONIERT ES?

Der Weg Einen Mut zum ANGST Der neue und innovative, und versöhnt in jedem Labor unterschiedlichen Herangehensweisen und Interventionstechniken.

            1. Das erste Labor, Paurosa ... mente, erlauben die Erforschung von Angst durch verbale und nonverbale Techniken (Collage, Zeichnungen, Umgang mit Kunststoff, Orff-Instrumente für die Klänge), Grenzen zu definieren, Bedeutung und Intensität der Angst.

            2. Das zweite Labor, Mappaura, Teilnehmern zu ermöglichen, ihre Angst zu kontaktieren, Erkundung der Orte, an denen es lauert im Körper, ihr Verständnis und ihre Akzeptanz und “ammorbidimento” durch Entspannungstechniken und Bioenergetik.

            3. Coraggiosa ... mente, Schließlich, werden ausgerichtet zur Erleichterung der Verwertung ihrer Ressourcen bewusst, fiabaterapia durch das Array und einige Techniken und Psychodrama Theater.

Die drei Workshops werden einbeziehen Psychologen und Psychotherapeuten verschiedener Orientierungen: psychodynamischen, Jungsche, rogersiano, bioenergetischen, systemischen, cognitivo ...

Will auch bereit sein, wie die Daten zu erheben (Körbe, Karikatur auf ein menschliches ...). Will – beide Teilnehmer in den Weg Einen Mut zum ANGST Da alle Teilnehmer am Festival – können ihren “Anmelden” auf Angst, Expression in einer Weise unterschiedlich (parole, Bilder, Klänge) so dass Abschluss der Festival zusammengefasst werden können, reflektieren und zu verbreiten, zu den Medien gesammelt Notfälle... Die Ängste der heutigen, mit dem Mut der Löwen!

Buchen Sie bitte eine Email festival@unconventionall.com, wo muss er angeben, was Sie buchen möchten (gesamte Strecke oder nur ein oder zwei Labors vorgeschlagen), Name, Telefon. Die Anzahl der verfügbaren Plätze ist begrenzt.

WENN?

Der Kurs findet statt am 21 Mai 2011, durch 15.00 alle 19.30.

Die Stunden jedes Labor:

- Paurosa ... mente: h. 15.00/16.30 -15 Orte

- Mappaura: h 16.30/18.00 – 20 Orte

- Coraggiosa ... mente: h. 18.00/19.30 -12 Orte

UND WENN HELD?

Der Hauptsitz des Festival of Culture Psychologische, In Via Presse 8 Mailand

Wie Sie uns erreichen:

Haltestelle Dom MM (Linie 1 Das 3), Via Torino nehmen 14 oder 2 und dem zweiten Anschlag (Via Torino, Via S. Maria Valle). Weiter auf der Via Torino, Drehen an der ersten Abzweigung links (Via Soncino). Folgen Sie dieser Straße bis zur Kreuzung mit Via Drucken.

alternativ: Haltestelle Dom MM (Linie 1 Das 3), machen Sie einen Spaziergang auf der Via Torino und gehen, bis Sie auf Ihrer linken Seite Via Soncino finden. Nehmen Sie diese Straße und die Kreuzung mit der Via Drucken. 850 m Weg.

für Infos: festival@unconventionall.com

338.3299189 – 3397314080