Mon-Sat: 8.00-10.30,Sun: 8.00-4.00
In Friaul Villa Marin in der Ausstellung Munch und Geist des Nordens. | Reisen einfach
Home » Uncategorized  »  In Friaul Villa Marin in der Ausstellung Munch und Geist des Nordens. | Reisen einfach
In Friaul Villa Marin in der Ausstellung Munch und Geist des Nordens. | Reisen einfach

Geschrieben von: Michela | 4 Oktober, 2010 8:00

Munch und das SPIRIT OF THE NORTH. Skandinavien im späten neunzehnten Jahrhundert ist die Ausstellung, die Italien Marco Goldin bringt,für erstmals ein detailliertes Zeugnis dessen, was in Norwegen Malerei, Schweden, Finnland und Dänemark in der zweiten Hälfte des neunzehnten Jahrhunderts.

Ben 122 Die gezeigten Arbeiten, von Museen skandinavischen, sondern auch aus dem Museum of Fine Arts, Boston. Dominiert wird die Landschaft, aber es gibt auch das Thema Porträts und Figur. Ein sezione speciale mit 35ist es, Gemälde von Edvard Munch gewidmet, Norwegen ist berühmt für die Unruhe und Angst, die mit seiner Arbeit überträgt:”Du kennst meine Gemälde, und sie können sehen, was ich erlebt habe“, , sagte er. Es ist herzzerreißend und erschütternd eine innere Spannung, die in die Arbeit geht.

Unter den großen Maler des Nordens sind espononti, für Dänemark, da Ring, Philipsen, Syberg, Gottschalk und besonders Hammershøi. Ein quest'ultimo, deren außergewöhnliche Geschichte wurde schließlich vor einigen Jahren entdeckt dank einer erfolgreichen Ausstellung in Paris, widmet einen ganzen Raum, darunter auch einige Landschaften, vor allem aber die charmante Interieur. Zum ersten Mal in Italien, die Werke von Hammershøi sind die Gipfel, Ende des neunzehnten und Anfang des nächsten Jahrhunderts, einen Pfad, der im Lichte des siebzehnten Jahrhunderts niederländischen Innere Asche kommt, aber, dass alle Änderungen in der unendlichen Ausdehnung der grauen, manchmal sind sie auf hellblauem drehen. Giving Sinne der Einsamkeit der Figuren in diesen Bereichen nicht bewegen, sondern bleiben suspendiert, wie die Zeit könnte tatsächlich ein für alle Mal beenden. Und nie wieder.

Um fortzufahren, ua, Norwegen, mit Nielsen, Geldgeber, Thaulow, Krogh, Skredsvig; und dann Larrsson, Nordstrom, Zorn, Jansson, Prince Eugen, Strindberg in Schweden; Edelfelt, Gallen-Kallela, Järnefelt, Churberg, Halonen, Thesleff in Finlandia. Mit diesen Features Gemälde, die das Bild des Menschen bringen immer in der Mitte der unberührten Natur im großen und fast unermesslichen. Im Spiel, das liegt in der Nähe der romantischen Stimmung und Geschmack symbolistischen, zum Beispiel ist gut erkennbar in der großen finnischen Künstlers Akseli Gallen-Kallela.

Der letzte Teil widmet sich Munch, wo etwa ein Dutzend Werke auf Papier ist die notwendige Kontrapunkt zur Arbeit Malerei, erreicht seine höchste Bedeutung bei der Wahl der Bilder erfolgte, werden gestellt, diese Bilder, im Zusammenhang mit den skandinavischen Malern oben Munch.

Munch und das SPIRIT OF THE NORTH.
Skandinavien im späten neunzehnten Jahrhundert

durch 26 September 1 November: Öffnungszeiten 9 - 19 durch 2 November 6 März 2011: - Montag bis Freitag: Öffnungszeiten 9 - 18, - Samstag, Sonn-und Feiertage: Öffnungszeiten 9 - 19Chiuso die 24,25 und 31 Dezember 2010. 1 Januar um 11 - 19

25 September 2010 - 6 März 2011See Karte

Villa Manin – Piazza Manin, 10

33033 Passariano Codroipo (UD)  

Öffnungszeiten

TICKETS Regulär € 10,00 ermäßigt € 8,00 : unversitari Studenten mit einem Zertifikat der Registrierung, über 65 Jahr, Gruppen nur, wenn gebucht (Minimum 15, Maximum 25 Menschen mit Eltern kostenlos) ermäßigt € 6,00 : Jugendschutz und Schule nur, wenn Sie buchen (mit zwei Begleitpersonen kostenlos). Freier Eintritt: Kinder unter 6 Jahr, Presse-Card-Inhaber, Betreuer eines behinderten

Auf der rechten Seite vor, ohne Schulen: 1,50 €