Mon-Sat: 8.00-10.30,Sun: 8.00-4.00
Abruzzen | Reisen einfach
Home » Uncategorized  »  Abruzzen | Reisen einfach
Abruzzen | Reisen einfach

Geschrieben von: Michela | 11 August, 2011

rimini-320x135-7712524Aus einer Inschrift, die an der Unterseite des dreizehnten Jahrhunderts Madonna hervorragende Sivignano lesen, “In den Schoß der Mutter des Vaters Weisheit strahlt”, inspirierte den Titel Die Ausstellung, bearbeitet von Lucia Arbace und eine große wissenschaftliche Ausschuss, in dem es eine Reihe von absolut brillant Gemälden und Holzskulpturen, dass das Gebiet der Abruzzen span Abdeckung vorgeschlagen zwischen dem Ende des zwölften und dem Beginn des sechzehnten Jahrhunderts.

E’ die Gewissheit, dass aus der Weisheit kommt es zu einer konzeptionellen Verbindung zwischen diesen herrlichen Gemälden Marian Schmiede, dass fusionieren den populären Charakter mit dem Ton der stattliche Majestät Mary “Sitz der Weisheit” und Mutter. Einige dieser Werke waren nicht frei von den schrecklichen Folgen des Erdbebens 2009. Ihre Restaurierung ist ein Beweis dafür, wie Oberaufsicht der Abruzzen Termine zu tun haben, zu seinem früheren Glanz und Freude des Publikums wieder, ein Erbe der Kunst und geliebt außerordentlich wichtig, obwohl immer noch zu wenig bekannt, Zeuge einer Synthese von Einflüssen unterschiedlicher kultureller Herkunft und eine tiefe Verehrung, was sich heute in Prozessionen und in der Gegenwart, Abruzzo, eine umfangreiche Reihe von Schreinen.

Die Ausstellung in Rimini beinhaltet eine twenty Proben groß, unter ihnen gibt es einige larger-than-Majestät, in der Prominenz, die Darstellung und in brillanten Farben, wie ein Beobachter der Ausübung einer unbestrittenen Charme, und ist durch eine starke Betonung auf den Titel, basiert charakterisiert.

…weiterhin l'Articolo »