Mon-Sat: 8.00-10.30,Sun: 8.00-4.00
Der Palio della Rocca 11 E 12 September | Reisen einfach
Home » Uncategorized  »  Der Palio della Rocca 11 E 12 September | Reisen einfach
Der Palio della Rocca 11 E 12 September | Reisen einfach

Geschrieben von: Michela | 8 September, 2010 8:15

il-palio-della-rocca-alla-serra-santabbondio-11-e-12-settembre-a-tutto-folk-9003356Über das Wochenende vom 11. und 12 Bereits im September in dem charmanten Dorf am Fuße des Monte Catria, in der Provinz Pesaro und Urbino, “Der Palio della Rocca“. Tradition und Folklore sind in diesem historischen Ereignis, das im geöffneten verflochten 1986 zu einem bedeutenden Moment in der Geschichte der Erinnerung Serra Sant'Abbondio: das Gebäude vom Militär Architekt Francesco di Giorgio Martini, während der Herrschaft des Herzogs Federico da Montefeltro (1444-1482), della Rocca Serra.

organisiert von Pro Loco and the City, findet jedes Jahr am Sonntag vor der 16 September, Tag des Festes des Schutzheiligen Sant'Abbondio. Die Veranstaltung ist sowohl Forschungs-und Reenactment dass der Wettbewerb zwischen den drei Dörfern, Burgen und die drei streitenden “Der Palio della Rocca“.

Serra wurde in seinem Hoheitsgebiet drei Burgen: zu Leccia, Campietro und Serra Sant'Abbondio oder Sant'Onda. In den späteren Perioden wurden gebaut drei Dörfer: Montevecchio, Poggetto Petrara. Diese drei Burgen und Dörfer wetteifern “Palio della Rocca” Darstellung das Bild des Sant'Abbondio, Römischer Priester und Märtyrer unter der Verfolgung des Diokletian, durch eine spektakuläre Serie von Gänsen, Spiel sehr beliebt im Mittelalter und Renaissance.

Das Rückruf ist ein Sprung zurück in das Mittelalter. Das Land, mit seinen Trachtenumzug, der Straße Dekorationen, die Öffnung der Pubs und Handwerksbetriebe, dass die Atmosphäre zwischen dem Ende des '400 '500 und frühen neu.

Die Veranstaltung wird am Samstag mit einer Podiumsdiskussion zum Thema Open “Serra Sant'Abbondio und die Herzöge von Urbino”, werden Vertreter von Institutionen besucht werden, Historiker und Gelehrte.

Das Land wird in eine Kurve Wir erfinden mittelalterlichen Dorf Kunst und Handwerk. Mit einer detaillierten und umfassenden Studie über die Bräuche und Lebensweisen in diesem Zeitraum, repliziert werden viele Trades, Spadaro von der Weberin, Korbflechter aus der Maler, Dank dem historischen Gruppe der alten Handwerke der Serra Sant'Abbondio, in Zusammenarbeit mit dem’ Verein ” ” Castello” Fischereirechte und Kampfgenossen “Gryphon della Scala” San Severino Marche.

Der Tag beginnt mit der weiterhin’ Eröffnung Hostaria von Sant'Honda deren Existenz durch ein Dokument nachgewiesen 1591 und andere Tavernen, wo man lokale Spezialitäten. Das eigentliche Fest wird mit dem Segen von Gänsen und ocari aus dem Pfarrer und das Lesen der Ankündigung, dass die Herausforderung darin, gehalten am nächsten Tag lädt beginnen.

bei 21 einer der Höhepunkte, Das “Prozession der Burg und der Herzog von”. In einer feierlichen Zeremonie wird der Herzog von Urbino, um das Schloss der Satzung des Palio della Serra Rocca liefern. Das Abendlicht mit einer Theatergruppe “Instabil” nach Titel “Kolben, Hunger und Verhungern”, zeigt, dass Tourenwagen den Straßen der Altstadt sind mit Musikern und Straßenkünstlern.

Am Sonntag, der wichtigste Tag der Veranstaltung, beginnt mit einer spektakulären Parade der Herren von der Herrenhäuser und Schlösser. Wird durch den Burgherrn von einem Haupt-Fahnenträger mit der Standard-Symbol seines eigenen Schlosses und die Gänse Protagonisten der Veranstaltung durch seine ocaro gefolgt begleitet begrüßt werden. Die sechs Bewerber werden durch so viele Farben und Symbole gekennzeichnet: Campietro, weiß, blau, symbolisiert durch die Taube; Leccia, weiß und gelb (Turm ilex); Serra Sant'Onda, Weiß und Rot (Löwe); Montevecchio, weiß und orange (Fuchs); Puget, Schwarz und Weiß (Habicht); Petrara, Weiß und Grün (Wasser-Quelle).

Wie immer vor “Palio della Rocca”, Vorspeisen werden serviert mit “Der Palio von Urchins”. Kinder der Schlösser wird in einem ersten Durchlauf der Gänse konkurrieren.

bei 18 Das Highlight. Auf der sechsten Glockenschlag wird das historische Duell zwischen dem berühmten Schlössern starten Rennen Gänse. Die Gans, die mit der Pfote über die Ziellinie der ersten Berührung wird der Sieger des Palio della Rocca Burg verkünden.

Der Tag beginnt mit Shows und Unterhaltung weiter. Am Abend hielten wir das Spiel und Tanz-Gruppe “Puellae anmutig”, dass bildeten ein paar Jahren und erneut choreographierte Tänze des Mittelalters und der Renaissance Gerichte. Mit dem Feuerwerk “Li Brände de Sant'Onda” Der Vorhang fällt.

Das Veranstaltung offiziell geschlossen Mittwoch 15 September, das Fest der Schutzpatronin Abbondio. Während einer festlichen Eucharistiefeier werden die Preisträger auf der Burg erhalten. Dann wird als Tradition statt “Das Dinner des Friedens”: , um das Endspiel zu schaffen.

Weitere Informationen: www.ssabbondio.it