Mon-Sat: 8.00-10.30,Sun: 8.00-4.00
LISTE DER NACHT ROME TRICOLORE 16 März 2011 TEIL II | Reisen einfach
Home » Uncategorized  »  LISTE DER NACHT ROME TRICOLORE 16 März 2011 TEIL II | Reisen einfach
LISTE DER NACHT ROME TRICOLORE 16 März 2011 TEIL II | Reisen einfach

Geschrieben von: Michela | 14 März, 2011 7:20

notte_tricolore-303x450-4374506BAND

Öffnungszeiten 19.00 | Piazza del Campidoglio

Banda Municipal Police 

pm 20.00 alle 21.00 | Via Nazionale und der Via Veneto

Bandwidth Control Artillerie Armee in einer Parade auf der Via Nazionale

Air Force Band in einer Parade auf der Via Veneto 

Öffnungszeiten 20.15 | Largo di Torre Argentina

Banda Musicale Staatspolizei

Öffnungszeiten 20.30 | Piazza Vittorio Emanuele

Band des Logistic Command-Projektor

Öffnungszeiten 21.15 | Stazione Termini, Piazza dei Cinquecento

Fanfare Bersaglieri

Öffnungszeiten 21.30 | Square D. Lorenzo in Lucina

Banda Carabinieri

Öffnungszeiten 22.00 | Castel Sant'Angelo

Fanfare Carabinieri

Öffnungszeiten 22.30 | Piazza Navona

Band des Grenadiers von Sardinien im Konzert mit Choreographie Militär

Öffnungszeiten 23.15 | Altare della Patria, Piazza Venezia

Song der Italiener

Die Leistung des Military Band "Interforze" begleitet von dem Jungen Chor der Accademia Nazionale di Santa Cecilia. Direktor Jose Maria Sciutto. Anfahren auf Schlag Mitternacht, Zeit, dass die Feierlichkeiten zum Nationalfeiertag von Start 150 Jahrestag der Vereinigung von Italien, fast 250 Mädchen und Jungen der Nationalen Jugendchöre von St. Cecilia, begleitet von der Heeresleitung Band unter der Regie von M. Patrizio Esposito, Die Legende von der Piave und singt das Lied der Italiener.

Zeigt, Theater und Lesungen

pm 17.00 alle 20.00 | Tempel des Hadrian, Piazza di Pietra

Verlobten von Italien, Diese Staatsbürgerschaft muss man tun,!

von Save the Children und die Net Generation II-G2

Eine Initiative der großen symbolischen Wert, zur Betonung der Präsenz vieler junger 2. Generation in Italien als Erbe für die Zukunft des Landes. Stimmen von Jungen und Mädchen unterschiedlicher Herkunft und Hintergründe, geboren und / oder aufgewachsen in Italien, Sie passieren den Staffelstab von musikalischen Einlagen und persönlichen Zeugnissen und führen das Publikum im Konzertsaal in einer malerischen Reise in die Vergangenheit unseres Landes, besser zu verstehen und begleiten die Zukunft: Non-Stop- 3 Stunden, in denen die Jungen, unterschiedlicher Herkunft und Alters aus ganz Italien, Lesen Sie kurze Ausschnitte der Verlobten von Alessandro Manzoni, der Roman mehr als jeder andere hat dazu beigetragen, und die Form unserer nationalen Identität, die heute eine sehr moderne Text.

Öffnungszeiten 19 | Teatro Piccolo Eliseo Patroni Griffi, Via Nazionale 183

150 DANZANDO Verdi Rossini Puccini Donizetti

Herausgegeben von Agis ANEC Lazio

Regie und Choreographie von Enzo Celli - Botega Company Dance Company

Verdi, Rossini, Puccini, Donizetti feierte die vier Lehrer in dieser Arbeit von Enzo Celli, kreative Künstler und theatralisch, Zirkus Tänzerin und gleichzeitig, Sportler und Dichter, sentimental, aber clever. Zwischen den Programm Airs in der italienischen Bel Canto auch rührend Noten der nationalen “Brothers of Italy ". Ein völlig neues und modernes Konzept der Opera Company Botega Choreographin und Dance Company, die die Sprache interpretiert, und vor allem ein junges Publikum an die italienischen Opernrepertoire bringen. (Zeit 01.10 Uhr). Vorausgesetzt, eine Promotion-Formel, die die Zuschauer von einem Vorzugspreis für die Performance "Momente mit einem SEHR Glück" profitieren können von Francesco Piccolo, mit Valerio Aprea, Bühne am selben Abend bei 21.00. Ticket: 2 euro.

Öffnungszeiten 20.00 | Palazzo Barberini, Sala Pietro da Cortona

Tanz für die Einheit Italiens

von Association of Rome 800, in Zusammenarbeit mit der Generaldirektion für MiBAC für die Förderung des kulturellen Erbes

Programm: Grande Polonaise, Walzer, Quadriglia "Ich Lancieri", Polka, Reverenzen, Galopp endgültig.

Die Ausstellung im Palazzo Barberini, und die majestätische Fresken Sala Pietro da Cortona, wird ein Film der letzten Zeit gemacht animieren, aber das zieht viele von uns mit Erinnerungen von Generationen nicht so fern von unserem, aus Salz-lit, von mellow music, Wirbeln von Paaren mit einer Grazie, die weit von der Realität entfernt scheint umgebenden.

pm 20.00 | Auditorium des Museums für Ara Pacis, Ripetta 190

Reisen mit Dante

von Dante Alighieri

Ein echter Marathon Hölle "mit der kontinuierlichen Projektion einer Auswahl von Songs der" Reisen mit Dante ", gesponsert von der Dante Alighieri Gesellschaft mit Hilfe des Arcus und bearbeitet von Regisseur Lamberto Lambertini. Die Videos zeigen eine originelle Geschichte Göttliche Komödie durch die Bilder von einigen der charakteristischsten traditioneller und zeitgenössischer Kunst im Visier, Geschichte und Handwerk.

zwischen den Stunden 20.30 und 24.00 | Ara Pacis Museum, Lungotevere in Augusta

Die Geschichte mit Tanz

von der Academy of Dance

Studenten der Akademie Tänzer interpretieren ein Pas de deux aus "Der Leopard von Luchino Visconti Walzer von Brunella Vidau auf die Musik von Giuseppe Verdi choreographierte.

Öffnungszeiten 20.45 – 22.15 - 23.30 | Napoleonische Museum

Irriducibilmente Italia… sic stantibus rebus         

Organisiert von Associazione Culturale blaue Brille

Die Show, geschrieben von Ilenia Costanza und Claudio di Rienzo, ist eine Abschweifung nun ironisch romantische Stunden, was die Italiener gemacht hat, einen einzigen Menschen, kombiniert und sofort erkennbar: Kultur, oder die italienische Genie. Eine Reihe von Zitaten aus großen Autoren wird die Konstellation von einem Abend, zu sagen, wie die Flagge an der Basis dieser Menschen ist wird noch bevor es die Flagge wurde. Auf der Bühne Videoprojektionen von Ernesto römische Musik live gespielt von Graziano Verschoben. Von Pamela Prati, Noemi Smorra, Ilenia Costanza und Enzo Piscopo. Regie Ilenia Costanza. Der beratende Musik Pierpaolo Failla.

Öffnungszeiten 20.00 – 21.45 - 23.00 | Museo di Roma Palazzo Braschi, Piazza San Pantaleo 10

Chronik der römischen Republik. Goffredo Mameli und Cristina Trivulzio Belgiojoso

durch Entdecken / SHARE

Zwei faszinierende Charaktere: beide Adelsfamilie, Literaten, vereint durch ein glühender Liebe für die Ideale des Risorgimento. Mit Blas Roca Rey (Goffredo Mameli) und Margherita Buy (Cristina Trivulzio Belgiojoso). Von Joy Costa. Künstlerische Koordination: Ermelinda Bonifacio. Hafen: Stefano Di Nallo. willkommen: Monica Guadagnini. Besonderer Dank geht an Michael D'Andrea und Novella Bellucci, Somare und Elena Paola Sarcina. Reservierung empfohlen 060608.

Öffnungszeiten 21.00 – 22.15 – 24.00 | Museum für Antike Plastik John Barracco, Corso Vittorio Emanuele 166 / A

Interview mit zwei "Kriminelle", die nach Italien machen wollten

Organisiert von Associazione Culturale Cubatea

Gabriele La Porta Carlo Pisacane Interview und Giuseppe Mazzini, zwei Verlierer in der Geschichte des Risorgimento, zwei gefährlichen "Kriminellen", die die Vereinigung Italiens machen wollte und wurden von etwas Größerem als sich selbst besiegt. Rosario Galli, Gabriele La Porta und Carlo Prinzhofer. Von Gabriele La Porta, Stefano Antonucci e Carmine Balducci.

Öffnungszeiten 21.00 – 22.30 - 00.15 | Theater Altemps, piazza Sant’Apollinare 44    

"Der Junge Italien" der Frauen

Organisiert von Associazione Culturale Brava

Szenische Lesungen. Giuditta Sidoli war der Begleiter des Mazzini, durch seine Gedanken und Beobachtungen kennen wir die wichtigsten Folgen dieser Jahre. Regie Rodolfo Martinelli, Isabel Russinov.

Öffnungszeiten 21.00 – 23.00 - 00.45 | Kapitolinischen Museen, Sala Pietro da Cortona, Piazza del Campidoglio

Happy birthday Italien

von Gianfranco Jannuzzo

Die Idee ist, ein Stück, das erforscht bauen, bewegendsten Momente wie gewohnt ironisch und amüsant Ideen, um mehr richtig reflektierende, Die spezielle Webart der Unterschiede und Gemeinsamkeiten, Unterschiede und Gemeinsamkeiten, Kreuzung ganz Italien, in der die viele Male, dass alle zusammen und werden Sie ein. Reservierung empfohlen 060608.

Öffnungszeiten 21.15 und Stunden 22.45 | Via dei Fori Imperiali

Tracks von der Band

von der Academy of Dance

Finale des berühmten Excelsior Grand Ball Luigi Manzotti und Romualdo Marengo, dessen Debüt in 1881. Das Excelsior ist eine sehr italienische Sammlung von guten Gefühlen, progressiven und patriotischen Bestrebungen, Vertrauen in die Zukunft und den Glauben an das neue Laufwerk, Gefühle mehr denn je. Die Version des Original-Choreographie von Ugo Dall'Ara wird durch Tayna Beril und Gebräuche des Caramba / Russische genommen.

Öffnungszeiten 21.30 | Secret Room Theatre, weil der Buße 3

D'amor sull'ali rosig – Cavour unvollendete Oper Liebhaber

Herausgegeben von Agis ANEC Lazio

Boggio von Maricla – Musik von Giuseppe Verdi, mit Ennio Coltorti, Adriana Ortolani

Doch viele Funktionen, weil Italien ist eine Nation wirklich solide und organische. Cavour sah sie vor, diese Probleme zu lösen, Südlich der Frage der Roma Capitale durchsucht, das Dilemma in Bezug auf die weltliche Macht des Papsttums auf die Schwierigkeit, die viele soziale und kulturelle Unterschiede. Alle Folgen von der wirklichen Leben, wo andere Zeichen, die den gesamten Lebenszyklus von Cavour begleitet haben umgeben (Zeit 01.10 Uhr). Ticket: 2 euro.

Öffnungszeiten 21.30 – 22.30 – 23.45 | Palazzo Barberini, Marmorsaal

Das Kostüm des italienischen. Dating-Show durch die Worte eines großen Autoren

bearbeitet von Piero Maccarinelli, Künstler Reunited

mit (oder in) Francesco Bonomo, Lorenzo Lavia, Luca Lazzareschi, Elisabetta Pozzi

Drei Begegnungen zeigen, wie denkende Vorschlag, die Silhouette des italienischen Paradox beschreiben, als ein Versuch, den Satz von der Möglichkeit oder Unmöglichkeit der Umwandlung der Grund, warum konzentrieren kollektive oder individuelle in der Öffentlichkeit. Die Versammlungszeiten 21.30 wird auf der "Abhandlung über den gegenwärtigen Stand der Moral der Italiener" Fokus von Giacomo Leopardi.

Das Schauspiel 22.30, gewidmet des zwanzigsten Jahrhunderts, offen mit Lesungen von Roberta de Monticelli, und weiter mit der Musik von Francesco Guicciardini, Alberto Savino, Vitaliano Brancati, Curzio Malaparte, Ennio Flaiano. Die Abschlussveranstaltung, bei 23.45, vorschlagen Reflexionen Indro Montanelli, Francesco Merlo, Oriana Fallaci, Raffaele La Capria, Dacia Maraini.

Öffnungszeiten 21.30 – 23.00 | Argentinien Theater Foyer, Via di Torre Argentina 52

Eine davon ist die Flagge!

von Theatre of Rome

Guerritore mit Monica und Lucy Laville, Bettwäsche Kissen, Luca Micheletti. Text von Giovanni Berchet, Frank Dall, Ugo Foscolo, Giacomo Leopardi, Goffredo Mameli, Alessandro Manzoni, Domenico Mauro, Giuseppe Mazzini, Luigi Mercantini, Victor Hugo.

Words anhaltende Leidenschaft und Sehnsucht nach Freiheit, in der Rechtfertigung der Notwendigkeit einer neuen UN-. Der Wunsch nach Selbstbestimmung und die Fortschritte der Empfindungen ausgedrückt durch Kraft und mit dem Charme der Poesie. Wörter, die zu den großen bürgerlichen Kraft bezeugen, dass unsere Risorgimento nachhaltig. Mit der Kunst einer großen Schauspielerin, einen Weg durch die Verse und die Schriften von einigen der repräsentativsten Stimmen unserer Literatur Risorgimento. In seiner Antwort, die Stunden 23.00 Teil von MS Guerritore wird von Lucia Lavia unterstützt werden.

Öffnungszeiten 22.00 | Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung, Parlamentino

Wer tötete Grafen Camillo Benso di Cavour?

durch die europäische Identität

Eine Konferenz-Untersuchung des Todes von Graf Cavour, dass nach einer sorgfältigen Analyse der Geschichtsschreibung scheint alles andere als selbstverständlich sein. Die beiden Lautsprecher, Adolfo Morganti e Eugenio Fracassetti, beide Experten in der Geschichte des Risorgimento, wird versuchen, Licht auf dieses Ereignis Schuppen durch die Rekonstruktion der Ereignisse, die mit dem Verschwinden eines der ikonischen Figuren der Einheit Italiens führte. Interessante und originelle Dokumente werden eingescannt, fand aber vor allem neugierig auf die Aussage im Rahmen der Konferenz werden gelesen. So wie "neugierig" Texturen zugrundeliegenden dem tragischen Ereignis, sondern auch die politischen Implikationen, die sich aus dem Tod des berühmten Ministerpräsidenten. Die Konferenz ist vor und hinter der Führungen des Ministeriums gefolgt (siehe das Programm im "geführt"). Reservierung erforderlich unter 060608.

Öffnungszeiten 22.00 - 24.00 | Fandango Treffen im Palazzo Incontro, wegen des Präfekten 22

Virginia Oldoini. Die Gräfin, die Italien

von Arteventi

Die Show wirft die Frage auf, wer wirklich Oldoini Virginia, Gräfin di Castiglione . Für sie war alles gesagt, es war ein aufrichtiger Patriot, das sich mit der Ursache der Einheit Italiens, sondern auch ein schlauer Wüstling mit weniger als edle Zwecke, seicht und egoistisch. Eine Frau geboren, alle Frauen zu rächen, sondern auch zu diskreditieren. Eine leere Bühne und zwei Schauspielerinnen, Antonella Britti und Elisa Marinoni: man repräsentieren die Erinnerung an die Gräfin, die anderen den roten Faden der Erzählung. Begleitend zu der Geschichte, der Gegenwart eines jungen Singer-Songwriter, wird, begleitet von Schlagzeuger Sebastian de Gennaro, deren Songs fügen sich perfekt in die verträumte Atmosphäre von den Erinnerungen an Virginia Oldoini. Die Show wird ständig in der Balance zwischen Lehre und Geschichtenerzählen Aphasie, zwischen Geschichte und Amnesie, zwischen den Liedern und Lesungen des ursprünglichen Memoiren der Gräfin, Lage des Betrachters wecken Fragen, Ideen, Reaktionen und Meinungen auf dieser schiefen.

Öffnungszeiten 22.30 | Teatro Sala Umberto, Via della Mercede 50

Durch das Wiederaufleben – Stimmen des italienischen Risorgimento

Herausgegeben von Agis ANEC Lazio

Lesungen in Musik und Massimo Wertmüller Anna Ferruzzo. Live-Musik von Domenico Ascione.

Eine literarische Reise, die von einigen Artikeln beginnt, zählt zu den schönsten und wichtigsten unserer Verfassung, versuchen, eine Erzählung zwischen den Zeugnissen vieler Männer und viele Frauen des italienischen Risorgimento erstellen. Auf der Bühne, Massimo Wertmüller und Anna Ferruzzo, mit Hilfe des Komponisten Domenico Ascione , eine Stimme geben Zeugnis zeitweise dramatischen und epischen, manchmal witzig und respektlos einiger Protagonisten des Risorgimento, einflussreiche, aber nicht unbedingt alle in der Lage, durch ihre Mitwirkung, zu einer umfassenden Bewegung machen, Rich, gehört, und immer noch unglaublich faszinierend (Zeit 01.15 Uhr). Ticket: 2 euro.

Architektonische Projektionen und szenische Beleuchtung

pm 19.00 | Tempel des Hadrian, Piazza di Pietra

Theatralischer Beleuchtung

von der Handelskammer in Rom

pm 19.00 | Palazzo delle Assicurazioni Generali, Piazza Venezia

Theatralischer Beleuchtung

von Assicurazioni Generali

pm 19.00 | Via dei Fori Imperiali, Märkte des Trajan

Reisen in Italien

ein cura di Danny Rose

Eine Projektion auf die monumentale Trajan's Market, Lumière Vorschau auf die drei Operationen, die während der vertreten sein wird 2011 in Italien und der ganzen Welt anlässlich des 150 Jahrestag der Vereinigung von Italien. Die Show ist eine "Italienische Reise" durch die Werke der Maler der Romantik, wie in einem großen Freilichtmuseum. mit “Viva Verdi” Trajans Märkte sind in eine riesige Parterre Oper verwandelt, Sie in die schönsten italienischen Opernhäusern 800, wo die Bilder, Klänge und Worte des Melodrams erzählt die epische Geschichte des Risorgimento. Die Reise endet mit "The Great Ball of Italy", eine große Party erzählt, dass vereinheitlichen Italien durch Musik und Tänze. Die drei Messen geschrieben und Regie von Sergio Carrubba, haben der künstlerischen Leitung von Paola Ciucci. Die Bilder und Animationen wurden von Lucia Frigola gemacht, Cedric Peri, Joseph Boys, Anne-Laure Coulibaly, Wang Yan und Dario Flores. Regieassistent Dora Fanelli. Die Musik der Show gemacht, umgeordnet und gemischt von Emanuele de Raymond und Marco Messina.

pm 19.00 | Piazza Colonna, an der Fassade des Palazzo Wedekind, Sitz der Zeitung "Il Tempo"

Unter den gleichen Flagge

Kreativität ROBERTO MALFATTI / RMP_LAB. CoordinamentoTRIUMPH GROUP

Das Projekt wurde aus einer Idee geboren: sagen 150 Jahr in Minuten. Eine lange Parade von Gesichtern und Bilder, Erinnerungen und Emotionen, die mit einander folgen im Laufe der Zeit und durch die persönlichen Erinnerungen eines jeden von uns. Eine lange Folge, mit den Gesichtern der großen Väter unseres Landes, sondern auch mit dem Minimum Helden, bürgerlichen Helden, diejenigen, wie viele, haben oft ihr Leben für eine bessere Zukunft gegeben. Ein langes Band animiert, wer und was hat es uns heute hier zu sein erzählen, frei in einem demokratischen Italien. Aber es wird auch Raum für die beste Geist unseres Landes erzählen, das einzige, das in der Welt anerkannt ist, gibt es also in verkörperte die vielen talentierten italienischen, Protagonisten der Kultur, Wissenschaft und Kreativität. Es wird auch ein Soundtrack sein, diese Momente markieren, bietet unter den Tausenden gerechtere und stimmungsvolle Musik. Ein Film, der in einem der am meisten entwickelt symbolischen und repräsentativen von Rom.

pm 19.00 | Kolosseum, Fassade des Palazzo Massimo alle Terme, die Piazza della Repubblica

Spiel von Licht aus der Schweiz in Rom für die Notte Tricolore

von Schweizer Botschaft

Schweiz nach Italien gibt dem Spiel von Licht durch Licht Schweizer Designer Gerry Hofstetter produziert. Die Vorführungen finden am Kolosseum durchgeführt werden, der Palazzo Massimo alle Terme, in der Piazza della Repubblica, dank der Verfügbarkeit von Boscolo Hotels – Hotel Exedra.

Öffnungszeiten 20.00 - 00.30 | Piazza del Campidoglio

Italienisch Fantasia

von Referat C1

Erweiterte JuniOrchestra und Künstler Opernstudio

von der Accademia Nazionale di Santa Cecilia

Spiele Karte, Video-Projektionen und Lichter auf die historische Architektur des Senatorenpalast. Zuschauer auf der Piazza del Campidoglio versammelt, um an einem Ausflug für dynamische Bilder über die Kultur und die historische Erinnerung, die sich stützt, und kombiniert das italienische Volk. Die Abfolge der Visionen der Ausstellung wird Teil des Advanced JuniOrchestra der Nationalen Akademie Santa Cecilia werden, der Leitung von Maestro Carlo Rizzari, mit Sopran und Bariton Feola Rosa Sergio Vitale. Die Sänger werden auf verschiedenen Ebenen des Gebäudes erscheinen, Interaktion mit den Bildern, so dass Musik und Gesang unterhalten mit der Architektur, Projektionen und Licht. Visionen zwischen Illusion und realer Präsenzen, das Tempo des Spiels folgt der visuelle Harmonien und Melodien der reichen Repertoire an berühmten Arien und Musik, unter Einbeziehung der Zuschauer in einer immersiven und insgesamt. Die Vielzahl der verwendeten Sprachen, beschrieben wird die Heterogenität der Landschaften und Städte, Gesichter des Genies und die Menschen, Kunst und Kunsthandwerk, Geruchs-und Geschmacksstoffe, Rekonstruktion des Mosaiks der Vielzahl von Besonderheiten, die, in ihren Einheiten, die Größe von Italien.

continua…