Mon-Sat: 8.00-10.30,Sun: 8.00-4.00
ORTICOLARIO – SECOND EDITION Cernobbio, Comer See 1 – 3 Oktober 2010 | Reisen einfach
Home » Uncategorized  »  ORTICOLARIO – SECOND EDITION Cernobbio, Comer See 1 – 3 Oktober 2010 | Reisen einfach
ORTICOLARIO – SECOND EDITION Cernobbio, Comer See 1 – 3 Oktober 2010 | Reisen einfach

geschrieben von Michela | 17 September, 2010 8:00

ORTICOLARIO Renditen für ihre zweite Auflage Von 1 bis 3 Oktober 2010, noch in der exklusiven Szenario Villa Erba, Cernobbio, mehr internationale, . Breiter und anregend in dem Vorschlag in seiner prägenden Jahre der Natur ist ein dynamisches und sich ständig verändernden unserem Raum - sei es eine Terrasse, einen Garten, einen Gemüsegarten, ein frutteto ... – kann und muss mit dem Wechsel der Leidenschaften entwickeln und nicht nur die Jahreszeiten.

Eine intime Beziehung, zwischen Mensch und Natur, dass Feeds und intensiviert bei der Suche nach neuen Farben, Düfte, Werkzeuge und Möbel, auch in den Prozess ihres Entstehens gelebt und, Kombination von Funktionalität und Design, erzeugen Spannung und Stimulation, die durch Kunst, in all seinen Formen, ist in der Lage zu vermitteln.

ORTICOLARIO daraufhin 3 Tage Exzellenz von Blumen und Pflanzen, der vorliegenden historischen, begehrten und seltenen und neuen Vorschlägen der besten italienischen Baumschulen gemacht ed'oltralpe, sorgfältig durch den Wissenschaftlichen Ausschuss ausgewählt aus Gartenbau-und Gartenbau Comense di Lombardia.
Und so aus den entlegensten Regionen Italienisch, sondern auch Frankreich, Belgien und Holland, Träger von Wissen und Verkäufer von "Geschichten hinter den Blättern", diskutieren, mit ihren Sammlungen, mit einem anspruchsvollen und sensiblen neue botanische.

Besonderes Augenmerk wird in diesem Jahr landschaftliche und Ästhetik: Die Besucher werden mit begrüsst florale Kreationen beeindruckend, in den Mittelpunkt der zentralen Pavillon – der wahre Mittelpunkt der Veranstaltung – und in Zusammenarbeit mit dem Blumenbüro Holland für die Gelegenheit umgesetzt. auch, wird ausgestellt Exzellenz die in den neuesten Ausgaben der Plantarium ausgezeichnet, wichtiges Ereignis in den Niederlanden.

In Zusammenarbeit mit den Ausstellern, statt, immer im zentralen Pavillon eingerichtet werden einen Garten, eine Art Katalog, Blumen werden zu den besten ihrer Forschung und Produktion ausgesetzt werden. Zu diesem Anlass, die darin enthaltenen Essenzen und deren Besonderheit wird den Besuchern präsentiert werden erfahrene und qualifizierte, aus dem Fondazione Minoprio, die auch geben Hinweise und Tipps. Auch außerhalb, im Park, wird einen Feldkatalog mit Stücken für Blüten mit Blumenbeeten und Garten.

In den Hallen, am Ende der beiden Hauptflügel (Ala Ala Cernobbio und Como), erstellt zwei Ecken "Schönheit", jeweils von den sizilianischen Verein Como Rattiflora und Flora Milazzo beibehalten, und zur Deckung eines der Anblick und die Sinne Besucher, mit der Exposition von Pflanzen und Blumen besonders attraktiv.

All dies - und vieles mehr – für die zweite Auflage des Orticolario, Ausstellungen und MessenKindergarten-Markt Spitzenleistungen geschaffen, um die Kultur für eine Gärtnerei Ausbreitung entwickelt, Förderung der Kultur des grünen und seine Pflege und Förderung der Leidenschaft, die er sieht, den Besitz eines Gartens ist keine Verpflichtung, sondern als ein Privileg.

Aber Orticolario ist nicht "nur" eine Ausstellung. Ein umfassendes Buch der Konferenz, Buchpräsentationen, Kurse und Workshops sorgen in den Blumenpark und die Pavillons der Villa Erba: Ausstellungen und Vorführungen in der Arbeit mit Speckstein, Terrakotta, auch die Philosophie Raku, und dann Gewebe, aquatischen Gräsern und anderen Materialien von der Natur vorgesehen, in Formen und Objekten, die eine enge Beziehung aufzubauen mit der Kunst.

Für besonders Mutige Besucher werden auch Gelegenheit nutzen, eine Ballonfahrt. Anlässlich der, auch, In Gärten der Villen des Sees, normalerweise nicht der Öffentlichkeit zugänglich,wird offen speziell zur Aufnahme Liebhaber von Pflanzen und Blumen.

Schließlich, In dieser Ausgabe wird gegeben werden große Augenmerk auf Kinder, Der Garten des Geliebten Zukunft: Planung einen vollen Kalender von Workshops und Veranstaltungen Kinder jeden Alters. Ein Weg, um ihnen auf spielerische und Spaß Zugang zur Welt der Pflanzen und der Natur.

Orticolario ist eine Initiative mit sozialen Zweck: Erlös der Veranstaltung wird an die örtlichen Vereine in Freiwilligenarbeit beteiligt gespendet.

Nach den ermutigenden Konsens erreicht im letzten Jahr, für diese Ausgabe erreicht werden kann Orticolario mit dem Schiff-Shuttle (wird der Dienst aktiviert Samstag 2 und Sonntag 3 Oktober) zwischen Piazza Cavour in Como und der Pier und zurück zur Villa Erba, so dass die Besucher an den See über Belichtung erreichen. Eine entspannende Art und Weise und schnell (über 10 Minuten) auf Orticolario ankommen, auch mit dem Blick auf den See und seine Villen.

Wir sehen uns in der Villa Erba,Also, Emotionen erleben, Erstellen Kultur, wird einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen.

Orticolario ist von der Gesellschaft und des Gartenbaus Comense SOGEA Ltd organisiert, Unternehmen, die aus einer Gruppe von Freunden gern Gartenarbeit, mit Unterstützung der Horticultural di Lombardia.

Öffnungszeiten: Freitag 1 Oktober von 14 alle 20 Samstag 2 Oktober von 9.30 alle 20 Sonntag 3 Oktober von 9.30 alle 19.30 TICKETS: euro 10,00

Freier Eintritt für Kinder unter 16 Jahr

Drücken Sie