Mon-Sat: 8.00-10.30,Sun: 8.00-4.00
“Ex in der City” der Markt, wo man schlechte Erinnerungen verkaufen können | Reisen einfach
Home » Uncategorized  »  “Ex in der City” der Markt, wo man schlechte Erinnerungen verkaufen können | Reisen einfach
“Ex in der City” der Markt, wo man schlechte Erinnerungen verkaufen können | Reisen einfach

was?
Nach einem erfolgreichen ersten Ausgabe lincredibile, Wir versuchen Sie es erneut.
Valentinstag, Welchen besseren Weg für die Vorbereitung 14 Februar, wenn nicht immer alle loswerden, dass der ehemalige Verschiebung hat uns ein Erbe. Verdammt ausgestopfte Tiere, die
Kopf auf dem Bett, den Ring, dass sie zurückgekehrt ist und dass es immer noch als ein Relikt verehrt, oder einfach alles stellt etwas in deinem früheren Leben.

Ex in der City ist der erste Markt sentimental Charity sicher, Untergebracht in einem bezaubernden Ort, wo die Stände möglich sein wird, zeigen, kaufen und sbolognare ihre Erinnerungen mit lausilio einige trinken in dieser Bar dellopen.

wenn?
Der Markt Ex in der Stadt am Samstag LACE 12 (pm 15:00 alle 22:00) und Sonntag 13 Februar (pm 10:00 alle 20:00)

wo?
Space Konzept an der Weggabelung, 7 Mailand (MM2 Porta Genova).

wie?
Freier Eintritt für alle Besucher. Wer sich für die Teilnahme an Ex in der City als Aussteller / Händler interessiert sind, müssen an die E-Mail: ex@unconventionall.com. Die Kosten für Aussteller ist der 15 € zu bilden (über 60 x 90 cm) für beide Tage.

WARUM "?
Ex in der Stadt è un nicht-konventionellen Weg zum Valentinstag vorbereiten, Ex-orcizzando das Gespenst aller ehemaligen und es ist noch Leben in unserer. Warum ist es nicht wahr, dass man nicht mit den Erinnerungen leben: nur verkaufen! Wenn Sie nicht mehr einen Wert haben, wir auf jeden Fall wird es für jemand anderen haben.