Mon-Sat: 8.00-10.30,Sun: 8.00-4.00
Der Weihnachtsmarkt in Bozen nicht 20 Jahr | Reisen einfach
Home » Uncategorized  »  Der Weihnachtsmarkt in Bozen nicht 20 Jahr | Reisen einfach
Der Weihnachtsmarkt in Bozen nicht 20 Jahr | Reisen einfach

Und "jetzt das wichtigste Ereignis des Jahres und erreichte den Meilenstein von 20 Jahr. In diesem wunderbaren Alter behält die Begeisterung und Frische; seine Reife hat die Liebe zur Tradition und Herzlichkeit in diesem Jahr für Jahr wiederholt seinen Besuchern erworben. Bozen, die Stadt, die immer ein Treffpunkt zwischen worden ist Mitteleuropa und dem Mittelmeer, verwandelt sich in Hauptstadt der Weihnachtsbeleuchtung, die Geräusche, die die Altstadt füllen, den blanken Fenstern, sondern auch die Lehren seiner Gewohnheiten: der Adventskranz auf dem Tisch, Ende Gebäck, Familie Gewohnheiten, die von Generation zu Generation übertragen werden. und der Markt mit seinen 80 Aussteller bedeutet nicht, dass das, was unsere Häuser sind immer bekannt: Glasdekorationen, Holz und Keramik, Geschenkideen, Feinkost, köstliche Desserts wie das native Zelten, sondern auch die Stollen und Strudel in allen Varianten. Die Kunsthandwerker präsentieren ihre Kreationen in der magischen Atmosphäre des Advents im Alpenraum in der Nähe von Hof des Palais Campofranco mit seinem "Enchanted Forest" oder an der Fassade des Gebäudes, ein Max Valier Adventskalender auf Ihrem Windows-Häuser (Pfarrplatz 12).

Während Advent Plätzen und Straßen von Bozen sind auch lebendig zu Veranstaltungen im Zusammenhang mit lokalen Traditionen: Blechbläser, Horn, arpisti, Akkordeonisten und kostümierten Tänzern bieten die typischen Melodien der Advent, die normalerweise in der Stube spielen zu Hause oder in kleinen Kirchen versammelt in der Nähe.

Veranstaltungen

Jeden Samstag und Sonntag Nachmittag Waltherplatz Konzerte statt Uhr 14.00 bei 18.00; in den ersten drei Sonntagmorgen sind der Schauplatz vieler Bands im Kostüm.

Kein Mangel an Vorschlägen für selbst die kleinsten mit dem Puppentheater, Ponys für kurze Spaziergänge in der Altstadt, die mobile und aufgeklärten dem kleinen Zug, die praktisch den fünf ursprünglichen Märkten Südtirol verläuft.

Die Lange Nacht der Museen 

Die ersten Freitag des Marktes ist eine einzigartige Gelegenheit, sich über das reiche Erbe der Burgen, Museen und öffentlichen lernen. Viele Einrichtungen öffnen ihre Türen bis eines Nachts mit Führungen, sondern auch zahlreiche thematische Initiativen, Musik und andere Überraschungen. Fast alle Strukturen zeigen etwas Einzigartiges Öffnung Weingüter öffnen, Türme und Räume, wo der Zugang grundsätzlich verboten ist. Der Eintritt ist frei.

Besondere Überraschungen für die Gäste von Bozen

Das Fremdenverkehrsamt in Serbien hat einige interessante Vorschläge für die Gäste in der Stadt während des Weihnachtsmarktes.

Für Gruppen

Für Gruppen von mindestens 20 Personen, die mindestens eine Nacht in der Stadt zwischen Sonntag und Freitag bietet eine kostenlose Führung durch den historischen Zeitraum von 2 Stunden. Und: "Reservierung erforderlich.

Für individuelle Gäste

Wenn Sie Aufenthalt in Bozen für mindestens drei Nächte eine Tasse Sammlung des Weihnachtsmarktes ab Aushändigung eines Gutscheins durch das Informationsbüro auf der Piazza Walther ausgestellt zurücktreten 8.

für alle

Und "die Ausfahrt Bozen-Karte! Eine Sonderausgabe des zwanzigsten Jahrestages der Markt bietet eine Reihe von Einrichtungen für diejenigen, die die Kunstschätze entdecken und nicht nur in Bozen! 

Einweihung: Donnerstag 25 November um 17.00

Öffnungszeiten von 26 November 23 Dezember

Lun - Coastal: Stunden 10.00-19.00

Sa: Stunden 9.00-20.00

Sonn-und Feiertage: Stunden 9.00-19.00

Die Imbissstände geöffnet bleiben eine Stunde hinter der Zeit.

Info: Information Office, Waltherplatz 8, 39100 Bozen - Tel.. 0471/307000|Fax 0471/980128

Mail:  info@bolzano-bozen.it

Foto von A. Filz - Tourismus in Bozen